Pasta mit grünem Spargel, Erdbeeren und Parmesanrahm

Pasta mit grünem Spargel, Erdbeeren und Parmesanrahm

Ich stehe normalerweise überhaupt nicht darauf, Obst in deftigen Speisen zu verwenden. Beim Anblick einer Pizza Hawaii möchte ich in Tränen ausbrechen, der armen Pizza wegen. Doch kurz vor Ende der Spargel- und Erdbeersaison musste ich dann doch noch mal ein Experiment wagen und siehe da: Ich könnte mich reinlegen. 🙂

 

DifficultyBeginner

Yields2 Servings
Prep Time10 minsCook Time15 minsTotal Time25 mins

 150 g Nudeln (trocken)
 500 g grüner Spargel
 1 handvoll Erdbeeren
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Knoblauchzehe
 60 g Cremefine
 10 g Parmesan, fein gerieben
 Salz, Pfeffer, Zitronensaft

1

Nudeln kochen.

2

Unteres, holziges Ende des grünen Spargels abschneiden und den Rest in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne 5-7 Minuten anbraten.

3

Knoblauch und Frühlingszwiebeln kleinschneiden und kurz mitbraten. Nudeln bis auf einen kleinen Rest Nudelwasser abgießen und mit in die Pfanne geben.

4

Parmesan und Cremefine mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig würzen und über die Spargel-Nudel-Mischung geben. Gut vermengen.

5

Erdbeeren vierteln und alles zusammen servieren.

Ingredients

 150 g Nudeln (trocken)
 500 g grüner Spargel
 1 handvoll Erdbeeren
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Knoblauchzehe
 60 g Cremefine
 10 g Parmesan, fein gerieben
 Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Directions

1

Nudeln kochen.

2

Unteres, holziges Ende des grünen Spargels abschneiden und den Rest in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne 5-7 Minuten anbraten.

3

Knoblauch und Frühlingszwiebeln kleinschneiden und kurz mitbraten. Nudeln bis auf einen kleinen Rest Nudelwasser abgießen und mit in die Pfanne geben.

4

Parmesan und Cremefine mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig würzen und über die Spargel-Nudel-Mischung geben. Gut vermengen.

5

Erdbeeren vierteln und alles zusammen servieren.

Paste mit grünem Spargel, Erdbeeren und Parmesanrahm


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Jetzt abonnieren

Bekomme Meldungen über neue Rezepte direkt in dein Postfach.