Mexikaner-Schnaps nach Bielefelder Art

Mexikaner-Schnaps nach Bielefelder Art

Es gibt im Internet unzählige Rezepte und fast genauso viele Varianten: Ob mit Korn, Vodka oder Tequila, mit oder ohne O-Saft, ob auf Basis von passierten Tomaten oder doch nur mit Tomatensaft. Ich habe einige Zeit in die Recherche investiert, bis ich ein Rezept fand, das in etwa so klang, wie mein geliebter Elektrolytelieferant in den beiden Stammkneipen schmeckt. Abgeschmeckt und leicht abgewandelt wurde er am Wochenende unter Kenner verköstigt und mit deren Feedback kam nun das als vorläufiger Favorit dabei heraus.

 

DifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time15 mins

 0,70 l Korn
 1 l Tomatensaft
 500 ml passierte Tomaten
 1 Flasche Sangrita Pikant
 35 ml Tabasco
  Tube Tomatenmark
 4 EL Zucker
 80 ml Zitronensaft
 2 bis 3 EL Salz
 3 bis 4 EL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

1

Alle Zutaten in eine große (Salat-)Schüssel geben und gut verrühren.

2

Den Mexikaner unbedingt über Nacht kalt stehen, bevor er abgeschmeckt werden kann.

Direkt nach dem Anrühren schmeckt ihr nur Korn und Tabasco heraus, der Geschmack verfliegt aber, wenn die Mischung durchgezogen ist.

3

Abschmecken und falls nötig: Nachwürzen.

Ich empfehlen zum Abschmecken bereits ein Pinnchen zur Hand zu nehmen, da nur so die Schärfe und die Konsistenz richtig zu Tage kommen.

4

Unser Bielefelder Mexikaner ist übrigens deutlich dickflüssiger als das Originalgesöff aus Hamburg. Wer es – wie wir – ganz dekadent mag, serviert ihn als Mexikaner Deluxe mit Nacho und 1-2 Scheiben Jalapeño on top.

Ingredients

 0,70 l Korn
 1 l Tomatensaft
 500 ml passierte Tomaten
 1 Flasche Sangrita Pikant
 35 ml Tabasco
  Tube Tomatenmark
 4 EL Zucker
 80 ml Zitronensaft
 2 bis 3 EL Salz
 3 bis 4 EL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

Directions

1

Alle Zutaten in eine große (Salat-)Schüssel geben und gut verrühren.

2

Den Mexikaner unbedingt über Nacht kalt stehen, bevor er abgeschmeckt werden kann.

Direkt nach dem Anrühren schmeckt ihr nur Korn und Tabasco heraus, der Geschmack verfliegt aber, wenn die Mischung durchgezogen ist.

3

Abschmecken und falls nötig: Nachwürzen.

Ich empfehlen zum Abschmecken bereits ein Pinnchen zur Hand zu nehmen, da nur so die Schärfe und die Konsistenz richtig zu Tage kommen.

4

Unser Bielefelder Mexikaner ist übrigens deutlich dickflüssiger als das Originalgesöff aus Hamburg. Wer es – wie wir – ganz dekadent mag, serviert ihn als Mexikaner Deluxe mit Nacho und 1-2 Scheiben Jalapeño on top.

Mexikaner-Schnaps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Jetzt abonnieren

Bekomme Meldungen über neue Rezepte direkt in dein Postfach.